Trainings

NIA  

NIA ist wohl eines der genialsten Trainings die heutzutage im Mindfulness Sektor zu finden ist! Bewegung genährt durch unterschiedliche Energien und Intensitätslevels interagieren mit großartiger Musik und bildet einen Tanz. 7 Zyklen führen durch jede NIA Einheit, immer mit Fokus und Absicht, so wird jede Einheit zu einem einmaligem Erlebnis.
Das NIA Konzept verspricht "Through movement we find health". NIA macht nicht nur fit, sondern auch glücklich :) Mehr NIA....
Zu meiner NIA Seite hier klicken....

Yoga 

YOGA
PranaYoga (HathaYoga, das körperliche Yoga) hilft den Geist zu beruhigen und hält den Körper vital, widerstandsfähig und geschmeidig.

HORMONYOGA

nach Dinah Rodrigues;  energetisches Übungsprogramm zur Balancierung des Hormonhaushaltes.

Hormonyoga ist ein technisch anspruchsvolles Programm, sozusagen ein "Best of". Es besteht aus einer Kombination aus verschiedenen yogischen Traditionen, Tibetischer Energielenkungs-Technik und Qigong. 
Wissenschaftliche Studien bestätigen die effektive Wirkung auf den Hormonhaushalt mit allen positiven Eigenschaften auf den Gesamt-Gesundheitszustand (polyzystische Ovarien, Wechseljahr-Beschwerden etc)



PAWANMUKTHASANAS Diese Basisübungen haben eine einzigartige Wirkung auf Körper und Geist. Sie werden auch Akupunktur ohne Nadeln genannt. Einfache Übungen mit großer Wirkung!
Teil I – Antirheumatische Asanas
Teil II – Verdauungsfördernde Asanas
Teil III – Shakti Bandha Asanas – Lösen von Energieblockaden


AERIAL YOGA - Fliegen leicht gemacht! Ein Tuch das an der Decke befestigt ist unterstützt die Yogapositionen und ermöglicht vielfältige Variationen.
Das Gefühl "getragen zu werden" hilft beim Loslassen von Ängsten und hilft bei der Entspannung. Aktivierende Übungen stärken den ganzen Körper.
Durch den sanften Druck auf den Körper werden die Faszien angeregt zu entspannen und und dadurch körperliche und emotionale Blockaden zu lösen.

Duft Qigong

Duft Qigong ist eine einfache Methode um Schadstoffe aus dem Körper auszuleiten, Herz und Lunge zu stärken und positive Energien aufzubauen.

Diese Bewegungsmeditation kann bis ins hohe Alter praktiziert werden.

Duft Qigong1 regt den Energiefluss an, löst feinstoffliche Blockaden. 3 Monate oder 100 Tage Üben. Dann:
Duft Qigong2 aktiviert  Nieren, Becken, Wirbelsäule an, die durch Duft Qigong1 vorbereiteten Kanäle lassen die Energie im ganzen Körper verteilen!

Anfrage zu Behandlungen / Trainings